Newsletter Sommer 2018

Willkommen zum 1. Newsletter.

Und das in diesem Wahnsinns-Sommer 2018.

Ich habe mich dazu entschlossen, regelmäßig einen Newsletter zu präsentieren um euch über Neues, Aktuelles und laufendes bzgl. meiner Projekte zu informieren.

Wie regelmäßig weiß ich aber noch nicht. Vielleicht gibt es nur alle paar Monate etwas zu lesen. Mal sehen.

So wie es aussieht, werde ich wieder ein wenig mehr Zeit zum Schreiben haben. Das mit meinem Job hat sich leider nicht in die Richtung entwickelt, wie ich es wollte, geschweige denn, wie es sollte. Aber ich werde da nicht näher darauf eingehen und stattdessen versuchen, mich ein wenig mehr in Entspannung üben. 😉 Es findet sich eben was anderes.

Ich habe schon jetzt meine Projekte für den NaNo im November 2018 soweit fertig geplottet und auf ShaharsNaNoworld auch gepostet und hoffe, dadurch nicht zu viel zu verraten. Es soll ja noch ein wenig spannend bleiben.
Die entsprechenden Wordcounter gibt es auf der Startseite auch schon zu finden.

Zur Zeit arbeite ich an Freaky Friday für die Alexa-Reihe und an Wa(h)re Freundschaft für die Scarecrow-Reihe. Erstere ist etwa zu 1/3 fertig und letztere zwischen 1/2 und 3/4. Ich hoffe, ich bekomme beide noch vor November fertig.

Zudem habe ich endlich, man glaubt es kaum, eine gewisse Reihenfolge entwickelt, wie ich meine Storys schreibe und poste.

Dabei werden aber auch eben die NaNo-Projekte dazwischen kommen und vielleicht noch der einen oder anderen Bang oder ähnliches. Mal sehen wie es sich entwickelt.

Für die NaNo-Projekete habe ich bereits einige Banner gebastelt:

So, das war es fürs erste. Ich wünsche euch trotz der Hitze einen schönen Sommer und viel Spaß beim lesen und selbst schreiben.

 

Shahar Jones

Meine erste Fanfic schrieb ich über Stargate Atlantis. Mittlerweile mixe ich meine Storys auch gerne mal mit anderen Fandoms, wie dem Sentinel. Aber im Großen und Ganzen hänge ich immer noch in der Pegasus-Galaxie rum. Allerdings liebe ich es auch, die Leute zu überraschen ;)

Hinterlasse ein Feedback!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.