Stand Alone Storys

SGA Header

Hier ist eine Sammlung von Stand Alone Storys.

* * * *

Titel: What the blood desires (bisher ca. 20.500 Worte) WiP
Serie: SGA
Genre: Slash, Romance, Horror, Adventure, Friendship, AU
Rating: NC-17
Charakter: Sheppard/McKay, Weir, Teyla, Ronon, Beckett, Zelenka, Kolya
Warnungen: noch keine, es kann aber später zu sexuellen handlungen kommen -daher das Rating
Anmerkung des Autors: dies ist ein komplettes AU, einzig die Charaktere kommen hier vor, jedoch nicht ihr Hintergrund wie man ihn aus den Serien kennt, daher treibe ich mit so ziemlich allem Schindluder. UND es ist meine erste Slash-Story. Sie sollte für den deutsch_bigbang 2012 im LJ entstehen, aber noch ist sie nicht ganz fertig

Inhalt: Sheppard ist ein Jahrhunderte alter Vampir und lebt zurückgezogen in einem alten Herrenhaus. Als Rodney McKay eines Tages auf dem Weg zu einer Anwaltstagung in ein Unwetter gerät und kein Zimmer mehr im Hotel der Stadt bekommt, wird ihm angeboten, im alten Herrenhaus zu nächtigen. Doch der Hausherr ist ihm nicht ganz geheuer…

seperator

Titel: Taktischer Vorteil (ca. 2058 Worte)
Series: SGA
Genre: Gen/Missing Scene
Charaktere: John Sheppard, Rodney McKay
Warnungen: Keine
Rating: G
Anmerkungen: Missing Scene von `Aufbruch in eine neue Welt (2)´. Dies ist eine Übersetzung aus dem englischen. Die Rechte und das Original gehören
sgafan

Kurzinhalt: Wie konnte John Sheppard nach dem ersten Platz nehmen im Pilotensitz eines Jumpers, sich schon gleich mit diesem auf einen Luftkampf mit den Wraith einlassen? Da muss es eine Erfahrung gegeben haben und einen sarkastischen kanadischen Doktor noch dazu…

seperator

Titel: Advent, Advent, Atlantis brennt… (ca. 660 Worte)
Series: SGA
Genre: Humor, X-mas, OC, ein bisschen AU
Characters: Sheppard, McKay, Woolsey, Lorne, OC, diverse andere Bekannte des SG(A)-Verse
Warnungen: keine
Rating: G
Anmerkungen: (Weihnachtsstory für den SG-P Adventskalender 2011) Etwas, dass ich während sinnlosem durchstöbern im Netz gefunden habe und mir dachte, daraus lässt sich vielleicht was machen. Ich habe den Originaltext etwas umgeändert und auf Atlantis „zugeschnitten“.
Das Original ist hier zu finden: http://podster.de/episode/903732
falls der Link nicht funktioniert: http://www.youtube.com/watch?v=ORgsstGBWhU

Kurzinhalt: Was passiert, wenn man es mit der weihnachtlichen Dekoration etwas übertreibt?…

seperator

Titel: Nächtliche Streifzüge oder `Wenn der Colonel mit dem Doktor…´ (ca. 6808 Worte)
Series: SGA
Genre: Freindship, Humor
Charakters: Sheppard, McKay, Beckett
Warnungen: keine
Rating: G
Anmerkungen: entstanden für die Fanfic-Challenge Januar/Februar 2011 im Stargate-Project-Forum

Kurzinhalt: Rodney ist durch das Suchen nach einer Möglichkeit für die Rückkehr von Atlantis in die Pegasus-Galaxie im Stress und verlässt kaum noch sein Labor. John will ihn etwas von der Arbeit ablenken und überredet ihn zu einem gemeinsamen Ausflug. Ob das gut geht?…
Was dabei rauskommt?…

seperator

Titel: Der letzte Schritt (ca. 754 Worte)
Series: SGA
Genre: Gen.,  vielleicht auch ein wenig Drama und Torture?
Charakter: John/?
Warnungen: keine
Rating:G
Anmerkung: Dies ist meine erste 100er Story. Sie gehört zu dem Wort „Spiel“ (Nr. 46) Keine OC´s.

Kurzinhalt: Kann sich etwas ganz simples zu einer reinen Tortur entwickeln? John hatte sich auf etwas eingelassen, was er besser nicht hätte tun sollen. Nun gibt es kein zurück. Aber aufgeben will er auch nicht.

 

Hinterlasse ein Kommentar!