Der 1. deutsche Fanfiktion-Bigbang zum 2.

Am 21. Februar hatte ich ja berichtet, dass ich mich als Autorin zum ersten deutschen Fanfiktion-Bigbang angemeldet habe.

Heute habe ich im entsprechenden Livejournal bestätigt, noch eine zweite Story einrechen zu wollen.

Eine, an der ich bereits arbeite, die bisher aber nicht für den Big-Bang gedacht war. Trotzdem: Bis ich sie fertig habe, wird es wohl soweit sein, dass auch die erste Big-Bang Story `John Sheppard –  Der Sentinel von Atlantis´ veröffentlicht werden kann, also kommen dann eben zwei Storys.

Ein kleines Summary der 2. Story:

John Sheppard ist ein Jahrhunderte alter Vampir und lebt zurückgezogen in einem alten Herrenhaus. Als Rodney McKay eines Tages auf dem Weg zu einer Anwaltstagung in ein Unwetter gerät und kein Zimmer mehr im Hotel der Stadt bekommt, wird ihm angeboten, im alten Herrenhaus zu nächtigen. Doch der Hausherr ist ihm nicht ganz geheuer…

Es wird ein vollständiges AU sein, ebenso auch, ganz neu für mich, eine Slash-Story. Und sie wird wohl in mehrere Kapitel gepostet und wie schon im vorherigen Post laut Zeitplan irgendwann ab dem 25.10.2012 veröffentlicht werden.

Das Schreiben bereitet mir sehr viel Freude und ich bin gespannt zu sehen, wohin mich die Story bringt und wie sie am Ende bei dem einen oder anderen Leser ankommt.

 

 

Shahar Jones

Meine erste Fanfic schrieb ich über Stargate Atlantis. Mittlerweile mixe ich meine Storys auch gerne mal mit anderen Fandoms, wie dem Sentinel. Aber im Großen und Ganzen hänge ich immer noch in der Pegasus-Galaxie rum. Allerdings liebe ich es auch, die Leute zu überraschen ;)

Hinterlasse ein Feedback!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.